Immer mehr Menschen aus Deutschland bieten in …

Frankreich, Belgien, Luxemburg ihre Schilder an. Hier z.b kommt ein nahezu perfekt erhaltenes Nestleschild unter den Hammer. Auch sollte man den Klipps Kaffee Farmer beachten Hier Klicken zum Klipps Kaffee

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen , den ich auch schon einmal leider im mässigen Zustand besitzen durfte.

Nun überlege ich, da mein eines Hagenbeck und die Schmidtsche Wolle Frau auch in Belgien landeten, ob ich nicht auch mal direkt in Frankreich anbiete. Oder werden da eher nur Schilder der franz. Sprache akzeptiert bzw. beboten anscheinend nicht denn Mauxion, Maggi …. machen es vor.

3 Gedanken zu „Immer mehr Menschen aus Deutschland bieten in …

  1. schilderdani

    Ich habe am Anfang meiner Sammelleidenschaft gerne belgische Bierschilder gesammelt (weil ich auch gerne belgisches Bier trinke?)….habe daher auch öfter welche bei Ebay Blegien und Frankreich angeboten…aber das deutsche Schilder dort begehrt gewesen wären kann ich nicht unbedingt bestätigen…ist allerdings auch schon etwa 6-7 Jahre her,vielleicht hat sich da ja etwas verändert?!

    Antworten
  2. maurer

    Es kommt wie immer auf das Schild an welches zu verkaufen ist. Ich meine die Farnzosen Belgier … sammlen auch gerne deutschsprachige Schilder umgekehrt sieht die Sache anders aus.

    Neste Schild ist fast Zustand 0 ?

    Antworten
  3. märu

    schade ist beim nestle das halbe rot ausgebleicht…mal überlegen ob das im erweiterten sinne in die schoggi.. milch ..ovomaltine…. bonbons.. sammlung passen könnte
    🙂 nestle ist halt nestle…gruess mätu

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.