Hilfe !!! Wer kennt van Rossen Tabak

Hallo an die Schildergemeinde,

ich habe von einem Schild Namens „van Rossen Tabak“ gehört angeblich soll auf dem Schild ein Pfeife rauchender Mann sein der eine Guitine bedient, der Entwurf soll wohl die Idee des „letzten Wunsches “ vor der Hinrichtung sein, der letzte Pfeiffenrauch vor dem Tod. Ich kenne es leider nicht und habe es auch noch nie gesehen. Könnte was Holländisches sein.
Wer kann helfen????

Euer Jens



Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

8 Gedanken zu „Hilfe !!! Wer kennt van Rossen Tabak

  1. Falk

    Hallo Jens,
    ein Schild von vRossem`s Troost ist in dem holländischen Buch „Emaille Borden“ von 1979.
    Auf dem Schild steht der „Verurteilte“ allerdings an einer Art „Schandblok“(holländisch) so an Armen und Kopf gefesselt.
    Die Pfeife bekommt er aber auch auf dem Schild durch einen recht fetten Bürger gereicht.

    Ich kann dir den Scan ja mal schicken oder hier veröffentlichen.

    Grüße Falk

    Antworten
  2. Falk

    Momentan bei Ebay mit dem Motiv: Art.Nr. 160314913660, ansonsten ist der Hersteller Langcat aus Bussum und das Herstellungsjahr wird so 1925-1926 gewesen sein, Auflage „vijfduizend“ Stück…Ich kann ja kein holländisch, hört sich aber nach fünf Dutzend = 60 Schilder an und gekostet haben die Teile damals schon 53000,- Gulden(zusammen).
    Wenn Du noch den ganzen Text haben möchtest, kannste mir ja mailen.

    Antworten
  3. uwe

    Hallo,
    da das holländische sehr eng am Plattdeutschen ist, und wir das hier sprechen, gehe ich davon aus, dass das Fünftausend (vijf = fünf,duizend = tausend) waren.

    Antworten
  4. Jens Beitragsautor

    Hallo Uwe und Falk,

    ich habe doch tatsächlich was gefunden in dem Buch von Silke Wunderlich unter den Emailierwerken Hollands ist der Auftrag von 5000 Schildern dieser Art aufgeführt, allerdings ist um Buch auch keine Abbildung. Ich muss das Schild haben 😉

    Antworten
  5. almdudler23

    Noch nie gesehen das Teil, oben besagte Lektüre leider nicht verfügbar aber allein schon die tolle Dose auf Ebay mit dem Motiv
    ….ein Traum.
    Ein Bild des Schildes wäre natürlich auch der Hammer.
    Der Preis wird unter Sammlern wohl auch eher Heiß sein
    Gruß aus Ö

    Antworten
  6. almdudler23

    Nur 5000 Stück ?Das ist doch ne ordentliche Zahl ..? In welcher Lektüre bekommt man Info über genaue Stückzahlen der hergestellten Schilder? Kann da vielleicht wer weiter helfen??
    lg Michael

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.