Heiter gehts weiter – Die Silo Story – Der Schrebergarten

Hallo, heute habe ich die ganze Story der vor kurzen entdeckten Silo Schilder gesteckt bekommen. Also …

Es war einmal ein junger Mann Mitte 20, der sich einen Schrebergarten an der Strecke Berlin Stralsund in Neubrandenburg kaufte.

Aber in jungen Jahren denkt man doch schnell über Veränderungen nach, das heisst der Garten wurde umgebaut, Erde wurde ausgehoben und eine Einfahrt wurde geplant. Bei den Baumaßnahmen an der Grundstücksgrenze stieß der junge Gärtner im März auf ein Emailschild von Silo , fix war es ausgegraben und noch richtig gut erhalten, er rief mich an und nach 14 Tagen hatte ich es aus einem Neubaugebiet abgeholt und hier gezeigt, schliesslich landete das best erhaltene Silo bei keek dem Landwirtschaftsschildersammler aus dem Norden.

Zwei Monate später im Mai dann weitere Schilder eines hat sich der hofnar geschnappt, eines sorgte bei der ebay Auktion um Gesprächsstoff und konnte für 255 den Besitzer wechseln. Und eins ist mir heute noch „nachgeliefert worden“ .

Wenn wir uns die Maße betrachten handelt es sich genau um die Auffahrtsbreite 4 x 0,5 also genau 2 m. Weiter wird nicht ausgehoben, evtl. ist der gnaze Garten umzäunt mit Silo Schildern , aber weiterere Ausgrabungen sind nicht geplant.

So werden diese restlichen evtl. vorhandenen Silos nun unter der Erde vergammeln…. hab sie seelig.

Hier das Foto nach der Berrgung der letzten 3.

img-20130516-wa0001.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

Nur eins ist noch zu haben:

auch 250 inkl. Versand. schöner Glanz , Dekorativ , gewölbt

dscn3533.JPG

Ihn zu überreden den Garten weiterhin umzugraben bringt wohl nix, der Flurschaden könnte höher sein als die Schilder  wert sind, alle könnten noch schlechter sein u.sw. (keine Angst der Preis wäre auch bei 20 Stck. je nach Zustand immer um die 200-300 rum)

Jedenfalls kann man sehen dass auch heute noch Schilder in den Gärten schlummern, also Leute durchkämmt eure Schrebergärten in den Städten an den Bahngleisen.

 

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

5 Gedanken zu „Heiter gehts weiter – Die Silo Story – Der Schrebergarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.