Gestern beim Schilderjagen und „begutachten“

Dann bin ich dann gestern abend schnell mal rüber gefahren und siehe da die Schilder warens chon schön auf eien Decke ausgelegt, ja von einem Mann der habe diese gesammelt, aber auch Preise hatte der Besitzer parat: Pappschild 50 €, Persilschrift Zustand 4 100, Hoyers Zustand 4 120 €, das was mich interessiert hat war schon weg das Stettiner Nachrichten und das Elysium war für ca. 250 euro ziemlich fertig Rückseite fast bis aufs Emaille durch und die Ecken auch fertig.  Nix gekauft aber dafür gab es ein Foto… bis zum nächsten mal ….

14102011185.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Automaten
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

8 Gedanken zu „Gestern beim Schilderjagen und „begutachten“

  1. Jens Beitragsautor

    Hallo Fritz,

    habe ich leider nicht mehr, ich weiss nur noch dass die Schilder dann in Berlin am Mauerpark verkauft werden sollten. Sind bestimmt schon weg.

    Antworten
  2. schilderfritze

    Schade, da kann man nix machen. Trotzdem, danke. Vielleicht taucht ja mal wieder eins bei dir auf? Oder ein Göwil? Kannst dich ja mal melden wenn du wieder etwas interessantes aus der Region abzugeben hast.

    Gruß Fritz

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.