Frisch farbiger Daimon Junge

.

Ein Gedanke zu „Frisch farbiger Daimon Junge

  1. Thorsten

    In der Farbintensität mega-rar – ein absoluter Klassiker der frühen 50ties und im schönen Format!
    Mit dem lebensfrohen Farbenspektrum und der herrlich naturalistischen Comic-Darstellung des Daimon-Matrosen eins der schönsten deutschen Nachkriegsschilder.

    In meinen Augen völligst unterbewertet!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.