Förthöfer Weinbrand

Die Auktion war noch nicht ganz hochgeladen und veröffentlicht und schon kletterte der Preis auf 1000 €, nun ja ein seltenes Schild im „ungehangenen Zustand“ sorgt immer für Überraschungen, leider kenne ich die Signatur nicht ??? Wer könnte HDK sein??

das Schild wurde bei einem Gebot von 1333 € aus der Auktion genommen, wahscheinlich hat jemand ein Super Angebot gemacht.

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

4 Gedanken zu „Förthöfer Weinbrand

  1. Daniel

    Ich glaub eher dass das 2. Schild von einem „nachahmer“ ist. Gibts öfter, jemand verkauft ein seltenes Schild welches sehr hoch geht, dann sieht ein anderer, der das Schild auch hat wie extrem hoch es geht und entschließt sich urzerhand es auch zu verkaufen.
    War vor einem Jahr ungefähr mit dem Schild „Wolf Gartengeräte“ genau so .

    Antworten
  2. jana

    Hallo, das habe ich auch schon so erlebt, jemand hat es zu hängen sieht dass es soviel wert hat und bietet es an, aber ich würde doch wenigstens paar monate warten 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.