Feine Stollwerck Rarität „Hänsel und Gretel“ Victoria

Aus erster Auslieferung und komplett mit 2 Schlüsseln stammt dieser feine Stollwerck Sparautomat. Erst wenn ein Geldstück von 10 Pfennig eingeworfen wurde, erhielt das achso liebe Kind einen Bonbon oder ein Stück Chocolade der Fabrikation „Stollwerck“. Eine grandiose inovative Erfindung, der Gebr. Stollwerck, die der Zeit bei weitem voraus waren.

Nicht nur die  Lithografien auf jeder Seite des Stückes, stellen die Abhandlung des Grimm Märchens „Hensel und Gretel“ dar, sondern auch kleine Geschichtchen, die sich im unteren Bereich befinden. Ein schönes Stück für den Schokoladen- und Stollwercksammler.

stoll4.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

Vielen Dank für die Fotos an Thomas.

13 Gedanken zu „Feine Stollwerck Rarität „Hänsel und Gretel“ Victoria

  1. schilderdani

    Ich finde dieses Teil hier im Forum grenzwertig,Jens!
    Irgendwie hat dieses Blechspielzeug doch so garnichts mit dem Thema „Email“ zu tun 😉
    Mir als Automatensammler sei dieser kleine Hinweis erlaubt…sicher ein nettes Stück historischer Reklame,aber selbst für mich als Automatensammler nicht überschnittlicher begehrenswert,da kein „richtiger“ Münzautomat.

    Antworten
  2. maurer

    Tag,

    Ein sehr schönes Objekt, der alten Reklame in dem Zutsand habe ich es nicht oft gesehen.

    @dani was sammelst du???

    @ mijomueller, ja oder den Elefanten oder die eier legende Henne , alles Spielzeuge für Erwachsene

    Antworten
  3. schilderdani

    @mijo,
    ja klar,ein Traum!Ist aber nicht ganz meine Preisklasse 😉

    @maurer:
    ich habe Waren-und Spielautomaten bis ca.1950,z.Zt.sind es ca.17 Stück…da ich erst seit ca.3 Jahren sammle,ein ganz guter Schnitt wie ich finde 😉 Kommen aber ständig neue hinzu.

    Antworten
  4. maurer

    ah ja meinte das eigentlich ironisch, Stollwerck Automaten ob Spar oder die figürlichen sind doch für einen Automatensammler Traumstücke, deine Worte kein richtiger Münzautomat , der war echt gut , soll ich dir Bücher empfehlen???

    Antworten
  5. schilderdani

    @maurer,
    ich weiß,daß es Sammler gibt,die total auf die Sparautomaten abfahren,u.a.ein befreundeter Sammler,und ich weiß auch,wie diese gehandelt werden.Für mich sind das Kinderspielzeuge,wenngleich sicher sehr schöne.
    Münzautomaten sind das in meinen Augen ganz klar keine,ist mir egal was div.Literaten von sich geben….das sind Spardosen!

    Ich weiß,das die Meinungen hier stark auseinander gehen;ich für meinen Teil würde mir für das Geld,daß für diese Dinger aufgerufen wird,lieber einen RICHTIGEN Automat kaufen 😉

    Aber schön anzusehen sind sie allemal,klarer Fall 😉

    Antworten
  6. Moderator Jens Beitragsautor

    Hi dani,

    muss nicht alles aus email sein was hier erscheint, zb die figuren und blechschilder haben auch nichst mit email zu tun, klar ist doch, es ging von diesen objekten eine werbebotschaft aus und daher gehören die objekte in jedem fall zur alten reklame

    gruss jens

    Antworten
  7. schilderdani

    Du bist der Boss 😉
    Ich finde es ja schön,daß es so bunt hier zugeht und neben Schildern auch andere Reklameobjekte vorgestellt und besprochen werden…aber „schilderjagd“ passt dann freilich nicht mehr so ganz 😉

    Antworten
  8. Moderator Jens Beitragsautor

    🙁 ich nicht Cheffe, nur Admin , na siehste schön dass es dich freut die ganzen tollen stücke wie automaten und figuren sind ja eine unter- über oder nebenkategorie der reklameschilder, mir ist aufgefallen alle die auch schilder sammeln lieben auch den rest des sammelgebietes „Alte Reklame“ das ist doch toll.

    Gruss Jensi

    Antworten
  9. Superrudi10

    Es ist sehr witzig. Ich bin eigentlich Sammler von Feuerversicherungsschildern.
    Ich habe eine Sammlung von 500 Türschildern, meist in Besterhaltung.
    Ich sammle sowohl die alten Blechschilder, wie auch Emailschilder.
    Aber auf die Seite bin ich erstmalig mit dem wunderschönen Schokoladenautomaten gekommen. Jens vielen Dank für die Präsentation.
    Ich bin mir aber sicher, daß zukünftig auch mal ein seltenes Feuerversicherungsschild von mir in diesem Forum vorgestellt wird.

    Den Machern dieser Seite und Dir Jens weiterhin alles Gute.
    Den Schildersammelinfizierten viele alte und guterhaltene Schilder für Ihre Sammlung.
    Freundliche Grüsse aus Stuttgart
    Thomas Rudolph

    PS: Sollten Ihr gut erhaltene
    Feuerversicherungsschilder haben, die Ihr verkaufen oder tauschen wollt, meldet Euch unter:
    Feuerversicherungsschilder@web.de

    Antworten
  10. schilderdani

    Ich könnte ja jetzt anfangen mit „Münzprüfer“ und dem Einwand,daß man in diese Spielzeuge auch Knöpfe einwerfen kann und Ware erhält…ich lasse es aber;soll jeder mit dem glücklich werden,was ihm gefällt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.