Es war einmal das erste mal …

… na ja mit Hofnars erstem Schild mit 6 Jahren kann ich dann doch nicht mithalten – bin da eher ein Spätzünder. Da habt Ihr aber Glück gehabt, denn als ich mit den Schildern vor einigen Jahren angefangen habe, hatte Ihr schon fleißig alles abgeschraubt 😉 Mein erstes Schild (Brasserie Aubel, 1947) habe ich in Belgien ergattert und dabei war ich damals auf der Suche nach alten Kameras, die allerdings mittlerweile den Schildern komplett weichen mußten. Von den Farben und er irren Perspektive fasziniert kam das Schild gleich an die Küchenwand, wo es dann natürlich nicht lange alleine blieb – doch davon soll ein andermal erzählt werden.

img_8975.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

3 Gedanken zu „Es war einmal das erste mal …

  1. Jens

    Moin reviersteiger ja so fängt das an mit der schildersucht, bei mir wars eine persil frau aber eigentlich auch ein hoyers margarine schild.

    Antworten
  2. Pingback: DIE SCHILDERJAGD » Blog Archiv » Wer kann sich noch an sein erstes Schild erinnern???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.