Erste Beutestücke 2011

Tach Jungs (und Mädels ?),

Das Jahr ist noch jung, aber die Jagd ist schon wieder in vollem Gange (auch wenn auf den Flohmärkten jetzt eher „Saure Gurkenzeit“ ist) – anyway, no time for sleeping.

Also ich konnte nach länger Suche endlich die „Wäsche-Quadriga“ an meiner Waschküchentür mit der Löhe-Heißmangel kompletieren. Es ist nämlich gar nicht so einfach nach Dalli, Persil und Henkel (die hatte ich schon länger) noch ein viertes 60 x 40 Querformat zum Thema Wäsche zu finden.

Dann freut sich „Batman“ über das zweite BAT Schild (40 x 30 gewölbt), diesmal in der französischen Version. Klar ist ein Postenschild, ist dafür aber auch für kleines Geld in TOP Zustand zu kriegen.

Gestern dann noch auf dem Flohmarkt trotz Sch….wetter eine seltene belgische Agfa-Version in 60 x 40, gewölbt, mit Steuernummer von 1938 ergattert. Simpel – aber hat irgendwas.

Also kein schlechter Start – kann so weitergehen 😉

img_0372.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen img_0370.JPG

img_0379.JPG

img_0376.JPG


5 Gedanken zu „Erste Beutestücke 2011

  1. mehlsack

    super Ausbeute, mir wurde Freitag ein Continental Schild angeboten, nach meiner Frage wie Erhalten, oberer Rand angerostet,ich hingefahren, Schild angesehen, sch…. , oberer Rand abgeschnitten, 40 km umsonst gefahren, geärgert. Aber es kommen auch für mich bessere Zeiten. Gruss Rene

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.