Enver aus den 60er/ Conti Hand

No Gravatar

.
.
.

Share and Enjoy

3 Gedanken zu „Enver aus den 60er/ Conti Hand

  1. Börse WOHLEN-Dottikon

    Abgesehen vom Entstehungsjahr dieses Schildes:
    Für mich persönlich gehört das ENVER BEY -Motiv zu den Top-Ten der emaillierten Werbegrafik!
    Für diejenigen, die es (noch) nicht wissen, es gibt formatmässig zwei Varianten, 50x50cm und 60x60cm. Das kleinere ist bei intensiver Suche noch aufzutreiben, die paar wenigen grösseren Exemplare sind kaum mehr zu bekommen. Siehe «Kunsthaus Zacke», Auktion 18. Juni 1996, Lot 428.

    Antworten
  2. Hannes

    In den 60 er Jahren wurden noch keine Repros gemacht.
    Das Enver Bey ist aus den späten 1990er Jahren wen nicht nach 2000.
    Bei den Schildern kann man das mit dem falschen Alter machen bei einer Frau nicht.

    Antworten
  3. Salem

    Apropos Frauen wie heißt es die eBay Huren…wie einfach gestrickt und langweilig muss das Leben der privaten Sammler sein, die ständig die selben Schilder bei eBay zu Mondpreisen anbieten. Immer wieder und immer wieder das nennen die dann Sammlungsauflösungen ?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.