Elix signiert G+K

Die Glühbirne von Elix, kein unbekanntes Schild. Ob schön oder nicht mag jeder selbst entscheiden.

Die Frage die mich allerdings immer quälte war die Signatur: G+K

ATELIER GÄRTNER+KLOSS

Prof. Eduard Gärtner geboren 22.10.1890 inBubenic bei Prag gestorben 01.11.1966 in Wien studierte an der Akademie der bildenden Künste Malerei, Grafik und Ilustration.

Robert Kloss geboren 1889 in Olmütz gestorben 1950 in Heidelberg studiert ebenfalls  zunächst an der Akademie der bildenden Künste in Wien von 1911 bis 1912 in Prag bei Franz Thiele und setzt seine Ausbildung 1913 in Leipzig und 1914 in Paris fort. Nach dem Kriegsdienst wird er 1922 bis zu dessen Auflösung im Jahr 1938 Mitglied des Hagenbundes und tritt in dessen Bundesleitung ein.

1925 gründet er mit Eduard Gaertner ein Atelier für Gebrauchsgraphik. Atelier Gaertner+Kloss.

1935 verkündet er in einem Brief das Ende seiner Malerei da er nichts mehr zu sagen hätte.

Hier noch ein link zu einem genialen Plakatentwurf zum Thema Glühbirne:

http://www.makdesignshop.at/index.php?cat=22&id=1006&offset=1&limit=1&view_mode=pic&searchform[fulltext_term]=gaertner%20kloss&searchform[fulltext_mode]=any&submit_fulltext=1#search_results

Quelle: Archiv Belvedere, ONB, MAK

gute nacht…

 

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.