Einmal echt alt , einmal neu

Wie schon mehrmals angesprochen ist es sehr schwer die Schilder auseinanderzuhalten. Ob alt oder neu. Hier mal ein Vergleich. Oben das alte Schild unten das aus den 80er , interessant ist das auch bei dem neueren Schild gesetzlich geschützt steht, spricht dafür dass es direkt von Maggi auf den Markt geworfen wurde.


Achtung der neue Mozilla 3.6.9 bzw. ein bestimmtes Add On blockiert die Editor Foto Sende Funktion bei WordPress und auch schilderjagd.d, das upload ist dann nur in der HTML CODE Ansicht möglich. Einfach auf Code anstatt Visuell klicken, erst dann „Bild zum Editor senden“.  Ich bleibe weiterhin bei 3.6.8 und überspringe diese Version oder nutze IE 8 oder google Crome oder Safari diese laufen stabil. Trotzdem versuche ich das problem zu lösen, ob es eine schnelle Lösung gibt bleibt abzuwarten.

Mitlerweile ist auch WordPress version 3.0 auf dem Markt zwischen 2.3.3 (Schilderjagd) liegen fast 4 Update, ich scheue mich auf Grund der einfachen Bedienung von 2.3.3 um ein update bzw. laufen viele plugins nicht auf höhere Versionen zb. Message Box.  Doch irgendwann vielelicht im Winter wenn alle Stricke reissen  müssen auch wir nachziehen.  😉

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

Ein Gedanke zu „Einmal echt alt , einmal neu

  1. maurer

    Schön 2 Schilder fast gleich, sicher etwas für unserer Reprojäger. Doch wenn genau hingeschaut wird, muss doch endlich erkannt werden, wer ein Repro ist und welches Schild nicht. Ich glaube auch die zahlreichen Diskussionen, die hier geführt werden, haben dazu beigetragen dass Fälschungen aus Indien kaum noch bei ebay auftauchen. Danke dafür.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.