Ein graphisch gekonnter Rücken …

… kann den Schilderfan auch entzücken. Habe heute bei einem Sammlerfreund erstmalig dieses Schild gesehen und wollte es Euch nicht vorenthalten – ich finde diese Graphik einfach nur genial. Eine Frau in Rückansicht, die nach der Wäsche ein großes weißes Laken aufspannt – im wesentlichen dargestellt durch ein paar wenige Drei- und Vielecke und trotzdem durch die extremen Fluchtpunkte voller Dynamik – und selbst die kreuzenden Träger der Schürze sind einfach aber höchst wirkungsvoll dargestellt – für mich ein kleines graphisches Meisterwerk und mal wieder ist gezeigt: „weniger ist mehr“ – flach, ca. 30 cm x 45 cm, Belgien 1930.

img_5461.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

img_5457.JPG

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

12 Gedanken zu „Ein graphisch gekonnter Rücken …

  1. hofnar

    uuuuuuuhhhhh!

    da fällt mich ei aus buchse.

    schön gruss an den sammlerfreund :

    er solls in ehren halten und so lassen.

    vieln dank, das wir das zur sicht bekommen haben.

    Antworten
  2. Börse Dottikon

    Echt super dargestellt! Und schöner Beschrieb von Reviersteiger. Der Clou ist noch, dass der Rücken gegen unten, gegen den Namen zeigt und sogar in ein V mündet.
    Ich sags ja immer wieder – und wenn es noch so bestritten wird – solche Grafik ist einfach Kunst!

    Antworten
  3. markusb3

    Hm, so verschieden sind die Geschmäcker – mir gibt des Teil irgendwie gar nix, trotz der durchdachten grafischen Interpretation…

    Antworten
  4. reviersteiger

    Absolut korrekt – Gott sei Dank sind die Geschmäcker verschieden – es wäre ja für alle der Horror, wenn wir alle die gleichen Schilder toll fänden – es gäbe nur noch Prügeleien 😉

    Antworten
  5. markusb3

    So iss.. 😉
    Sammelts Ihr moi weiterhin Eire grafisch wertvolln Preziosen während i nach de boarischen Allerwelts-Bierschuidln Ausschau hoid… 🙂
    An guadn Rutsch ins näxte Joahr Eich alle!!!
    Markus 🙂

    Antworten
  6. Pingback: Schilderjagd » Blog Archiv » Der “einfache” Rücken …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.