Echt altes Ernemann Kameras von Ludwig Hohlwein

Nun endlich jemand der ein echtes altes Ernemann Emailleschild besitzt und sich nicht scheut es zur Ansichtszwecken zur Verfügung zu stellen. Die Unterschiede sind nun klar und deutlich zu sehen. Super Sache !!

Anzeige

5 Gedanken zu „Echt altes Ernemann Kameras von Ludwig Hohlwein

  1. Christoph

    Das falsche auf Ebay wurde bei EUR 705 aus der Auktion genommen, ob vom Anbieter oder von Ebay weiss ich nicht, da hatte ich auch Alarm geschlagen (wohl noch anbdere). Das nervt mich jetzt trotzdem, ich hatte mich auf einen kleinen Rechtsstreit eingestellt, hier meine letzte Nachricht vom 18.4. (er mailte, er habe es selber als Original auf Ebay gekauft):
    Hallo, weil Sie zu blauäugig waren, haben Sie nicht das Recht, andere in die Pfanne zu hauen. Dass andere auch schummeln (meist aber offensichtlich, da steht Blechschild, Minischild, Replika), legitimiert Sie nicht, abgesehen davon geht es um andere Beträge, denn sonst werden wir aktiv. Das Ernemann als Original kostet zwischen 15’000 und 20’000 Euro. Bombierung und Machart sind unterschiedlich, auch die Rückseite. Aber das wissen Sie alles, wir können beweisen, dass Sie ganz genau wissen, was Sie verkaufen. Wir werden versuchen das Schild zu ersteigern, um Sie dann wegen Betruges verklagen zu können, denn NOCH ist es ein Betrugsversuch.
    Ich wage mal, eine grobe Einschätzung der zu erwartenden Strafe abzugeben. § 263 StGB (Betrug) sieht einen Strafrahmen von bis zu 5 Jahren Freiheitsstrafe oder Geldstrafe vor. Strafschärfend könnte sich in Ihrem Fall die nicht geringe Schadenshöhe auswirken.
    Ich freue mich, Sie demnächst persönlich kennen zu lernen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.