Der 50 x 33 cm kleiner C A S A N O V A

Sogenannter durchgehender Schal, Version ohne Hut und Mütze selbst wenn, leider nur zum verschaukeln am Montag Morgen gut. :mrgreen:

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

5 Gedanken zu „Der 50 x 33 cm kleiner C A S A N O V A

  1. schilderdani

    Hier als Repro,klar…grafisch gefällt mir diese Version eben wegen dem „durchgehenden“ roten Schal viel besser als die rote Variante mit dem Hund im runden Medaillon.
    Mich würde interessieren,welche Variante andere Sammler bevorzugen….

    Antworten
  2. Jens Beitragsautor

    Das ist eine gute Frage zur Mittagspause. Für mich gnaz klar beim Casanova um so größer das Motiv umso besser. Also das Großformat 60 x 75 in rot mit oval der plakativste für mich und der kleine 40×60 cm in rot mit oval extrem selten und genauso schön nur etwas zu klein. Dann der quer und dann erst die 50 x 33 cm Versionen. Der Schal ist mit der Schrift nicht vollendet oder fliessend ob offen oder durchgehend ich empfinde es störend und lässt den Hundkopf wie an einer Stange wirken, wobei es grafisch eine aufgelockertes mittelchen sein sollte wie zb wenn man Motive über einen eingefassten rand legt. Oder Rauch aus Buchstaben zaubert. insgesamt der gesuchteste und teuerste wohl derzeit 40 x 60 cm rot in der ovalen wie sagt man Reserve 🙂

    Antworten
  3. schilderdani

    Ich weiß,was Du meinst…auf den ersten Blick könnte man auch meinen,es handelt sich bei dem Hundekopf um einen figürlichen Luftballon an der Leine 😉
    Andererseits lebt das Schild nach m.M.doch gerade von dem roten Schal,der „die Schrift schneidet“.
    Und das weiß bleibt dezent im Hintergrund…
    Das Format finde ich bei diesem Motiv eher Nebensache.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.