Das Fenster im aussichtslosen Zustand !

ein Bauarbeiter brachte mir gerade diesen Fensterfund, ich habe mich entschlossen das Klappfenster um 1900 aus Lärche so zu belassen mit dem gewölbten Reklameschild  aber das Holz zu restaurieren. Abschleifen,  und den Rahmen mit Emailklekse zu versehen, die ehem. Durchstielungen werde ich beiseitig verspiegeln.  Die Schilder-Abdeckung bleibt, keine Angst, somit ist die Sache passend zum Fenster aussichtslos. Je nachdem wie wir das ganze betrachten.  Und dann ran an die Wand 😉

000_0247.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen


000_0248.jpg

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

12 Gedanken zu „Das Fenster im aussichtslosen Zustand !

  1. Jens Beitragsautor

    nein aussichtslos, das holz muss gemacht werden ich will mir das stück doch inne wohnung hängen mit schild wenns fertig ist zeig ichs auch schön, mal gucken vielleicht kommt oben ein drehgelenk ran so dass es im raum schweben und sich drehen kann mit einem kleinen drahtseil, das werk heisst „aussichtslos“

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.