Dachbodenfunde…

Hallo zusammen!

Habe mir vor ein paar Jahren ein kleines altes Häuschen gekauft,teils noch möbliert aus den 60ern,der Umzug damals war,nach mehreren Hochwassern im vorher gemieteten Heim,eine sog. Hau-Ruck-Aktion.Altes Haus ausräumen,im „neuen“ Platz schaffen und einräumen…dabei wurden aber die Kniestöcke in der Mansarde übersehen (damals evtl. auch absichtlich weil es noch einen Container gebraucht hätte…:-). Bin also gerade am ausräumen dieses Teppich-Ziegel-Säcke-Flobert-Tüten-Knöpfe-Rohre-Schachtel-???-Lagers und habe bereits die ersten Funde gemacht…jupiduuu…:-)

ramaspulimunchner-aachener.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

…mal sehen was sich noch so findet!

Grüße aus den Tiefen des Dachbodens…

R.

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

2 Gedanken zu „Dachbodenfunde…

  1. flori

    Zu der Dose/Schachtel kann ich nichts sagen, aber das Versicherungsschild ist leider absolut Wertlos. Selbst im Topzustand nicht mehr als 25€, da nicht sehr selten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.