Da ist der Teufel los… Nussdorfer gewölbt.

Tja auch Puppenhäuser haben Dochböden :mrgreen:

http://www.ebay.de/itm/emailschild-emalleschild-altes-emailschild-/330804580755?pt=Reklame_Werbung&hash=item4d057d5193

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

15 Gedanken zu „Da ist der Teufel los… Nussdorfer gewölbt.

  1. Tabalu

    Und wodurch will denn der genannte Orbeitnix angeblich wissen, daß es sich genau so angeblich um eine Anbieterin handelt?

    Antworten
  2. schilderdani

    Also,entweder hat er es an der Rechtschreibung erkannt oder er hat eine Nachricht mit einem weiblichen Namen darunter vom VK bekommen 😉

    Antworten
  3. Börse Dottikon

    Ziemlich viel Wind um das kleine Ding …
    Ob die Story mit dem Dachboden stimmt oder nicht scheint mir nicht so relevant, aber selbst falls eine Betrugsabsicht vorliegt, sollte in der Kommunikation, bzw. Kritik ein gewisser Stil bewahrt werden. Ob bei einer Frau oder einem Mann.

    Antworten
  4. joschi

    Es geht gar nicht darum ob Mann oder Frau,ob echt oder unecht. Mich beschäftigt die Sache deswegen weil ich auch schon mit diesem Orbeitnix zu tun hatte und an der Sache was faul ist. Darum meine frage ob es noch andere gibt die mit dem zu tun hatten.

    Antworten
  5. Tabalu

    An der Orthographie kann nun wahrhaftig nicht erkannt werden, ob der Text von einem Mann oder von einer Frau stammt.

    Im übrigen handelt es sich wieder um ein mm-Schild… oder liegt auch hier ein Schreibfehler vor?

    Orbeitnix ist wohl Bayerndialekt und kann mit „arbeite nichts“ übersetzt werden.

    Antworten
  6. Tabalu

    Dachböden, Keller und Garagen sind die bevorzugten Fundorte von zwergel64, bei dem oder der ich nunmehr nachgefragt habe, ob die Schmähschriften per Auktionseinblendung nicht auch der Öffentlichkeit bekannt gemacht werden können.

    Antworten
  7. joschi

    Wäre toll wenn jemand von euch einen Beitrag erstellen könnte den vielleicht mehrere Leute lesen als diesen hier. Dann könnte man das Verhalten mancher ebayer ein bisschen breiter diskutieren.Und vielleicht gibts ja auch möglichkeiten sich vor sowas zu bewahren. Ich glaube jeder von euch hat schon mal Bekanntschaft mit einem nicht so angenehmen Käufer oder Verkäufer gemacht. Auf eurer Seite wird eh viel zu wenig diskutiert.

    Antworten
  8. joschi

    Sorry will hier keine Story abgeben- einfach diskutieren. Ausserdem hätte ich diesen Idioten dann wieder vor meiner Türe stehen

    Antworten
  9. Tabalu

    Originalton zwergel64: „Hallo, vielen Dank für Ihre Antwort, das hatte ich mir auch schon gedacht aber diese Mails sind so abartig, dass ich mich selbst dafür schämen würde. Ich laß` das also einfach und hoffe dass jetzt Ruhe ist damit. Ich wünsche Ihnen…“

    Schon etwas eigenartig, seit wann muss man sich denn für die verbalen Entgleisungen anderer schämen???

    Antworten
  10. Jens und Horst Beitragsautor

    Wir fassen zusammen; zwergl64 hat eine mail von orbeitnix erhalten,(wegen Nussdorf nicht alt und so) das ist joschi egal, er kennt orbeitnix und will diskutieren aber ohne story, tabalu hält den Leitfaden, muss sich aber mit zwergl64 auseinandersetzen, der oder die sich für andere schämt.

    Ergebnis: Nussdorfer bei 13 euro. Das geht doch. Das Continental ging bei 76 euro.

    http://www.schilderjagd.de/?p=33200

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.