3 Gedanken zu „da geht die sonne unter ….

  1. reviersteiger

    ja guck mal einer an – jetzt kommen die ganzen Kohlefans aus Ihren Schächten – Klasse! Kleine Bergbaukunde: Es gab in Deutschland drei größere Steinkohlenreviere, namlich das Ruhrgebiet, Saarland und Aachen. Sophia Jacoba war das letzte Steinkohlenbergwerk im Aachener Revier und existierte von 1914 bis 1997 in Hückelhoven. Es war eines der wenigen Bergwerke, die Anthrazit Kohle förderten, also Kohlen für den häuslichen Ofen im Gegensatz zu den meisten anderen Zechen, die Kraftwerkskohle gefördert haben.
    So genug geklugscheißert – übrigens klasse Schild!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.