Burger Museum

Angeregt durch microsammlers Hinweis auf das schöne Kaufmannsmuseum in Haslach wollte ich Euch nochmal das Burger Museum vorstellen. Hier ist nicht nur ein Kaufmannsladen der 20er Jahre untergebracht, sondern auch eine alte Sattlerei, ein Frisörladen der 50er Jahre, eine alte Zahnarztpraxis der 20er, eine komplette alte Apotheke und vieles mehr. Sollte es Euch einmal nach Burg in Dithmarschen verschlagen, unbedingt einen Museumsbesuch einplanen, es lohnt sich. Hier ein Blick in den Kaufmannsladen mit virtuellem 360°-Rundgang (dazu beim 360°-Rundgang am linken Bildrand den Museumsbereich auswählen). Man beachte den blauen Thaga-Mann und die Thaga-Figur. Auch ein Gerät zum Wiederverschliessen von Konserven und ein Petroleumfass fehlen nicht. Viel Spaß:

http://www.burger-museum.de/der_kaufmann.htm

Ein Gedanke zu „Burger Museum

  1. microsammler

    Für mich nicht gerade ums Eck, aber 2016 plane ich mit dem WoMo in diese Gegend zu fahren. Da sehe ich mir das an, sieht ebenfalls sehr nett aus. Danke!
    Wolf wie geht denn das, das man den link einfügt und man kann dann gleich dort anklicken?
    das check i leider nicht……

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.