Braunschweigische Lebens-Versicherungsanstalt um 1900? Sauschwer

Das Teil wiegt locker 15 kg,habe noimg_6993.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere ebay schilderjagd Angebote
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
Verkaufsgalerie
DIE SCHILDERJAGD 2. Auflage Auf den Spuren historischer Firmen und Markenreklame mit EXTRA TEIL "FÄLSCHUNGEN" ch nie ein soo schweres Emailleschild gehabt.

Wie alt wird das sein ca? Zuckerguss,handeingefüllt,ein tolles Teil.

Freue mich auf eure Einschätzungen.

Kennt es einer der Versicherungsschilder-Experten?

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

Dieser Beitrag wurde unter B, die Jagd heute, Versicherungsschilder abgelegt am von .

Über jora

Ich bin gut 30 Jahre alt,sammle seit ca. 4 Jahren, hauptsächlich Blechschilder,Emaille und schöne Automaten, habe anfangs alles gesammelt,jetzt langsam spezialisiere ich mich auf reine Emailleschilder+alte Blechschilder,sammle nach Optik,keine bestimmten Marken oder ähnliches,bevorzugt Zuckerguss,Jugendstil-Ornamente auf Schildern,Thema Fisch und Angeln. Besonderes Interesse gilt Schilder von Weck oder den anderen Einmachfirmen wie Linn,Kieffer usw,aber auch das Thema Maggi,Schokolade und Küche ist von Interesse.Garbaty und das Thema Bananen faszinieren mich auch... Regionales aus Niedersachsen/Hannover/Braunschweig--> Wolters / Gilde / Gala / Feldschlösschen / Härke / Herrenhäuser usw. ist auch immer von Interesse.

3 Gedanken zu „Braunschweigische Lebens-Versicherungsanstalt um 1900? Sauschwer

  1. flori

    Hi Jora,
    folgendes hat ein Vereinskollege netterweise herausgefunden.

    Hallo Stephan,
    folgende Unternehmensgeschichte konnte ich raus finden:

    Die Wurzeln der Gesellschaft gehen auf das 1806 gegründete Braunschweigische Allgemeine Prediger- und Schullehrer-Witweninstitut zurück, das 1823 in die Allgemeine Witwen-Versorgungsanstalt überführt wurde. 1902 wurde die Gesellschaft zum Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Nach einer weiteren, 1920 erfolgten Umfirmierung in Braunschweigische Lebensversicherungs-Bank AG nahm die Gesellschaft ab 1937 den Namen Braunschweigische Lebensversicherung AG an. 1983 kam es zur Verschmelzung mit der in Hamburg ansässigen Hanse-Merkur Lebensversicherungsbank-AG.

    Also muss das Schild zwischen 1902 und 1920 entstanden sein.

    Zumindest ist es dann ein wenig eingegrenzt.

    Viele Grüße

    Thomas G.

    Antworten
  2. jora Beitragsautor

    Hallo Flori,Hallo Thomas G. , danke für die Infos.Hätte auch auf ein sehr frühes Datum kurz nach der Jahrhundertwende getippt.
    Wenn einer der Versicherungssammler Interesse hätte,kann er sich gerne melden.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.