Bei den Spassbietern rollen die Köpfe

Ob die alle rausgeschmissen werden oder was ist da los??????????????????Von 133 000 auf 10 000 gefallen.

http://offer.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewBids&_trksid=p4340.l2565&rt=nc&item=400345650254

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen

10 Gedanken zu „Bei den Spassbietern rollen die Köpfe

  1. Louise

    Diese Auktion sollte eigentlich zum nachdenken anregen,was alles möglich ist oder passieren kann wenn man mal selbst einen Artikel verkauft der vom Preis her etwas höher liegt als die Sackmalerei.

    Antworten
  2. Jens Beitragsautor

    1200 erreicht …. ich sag ja ob mit oder ohne nervige links ob klickzahlen oder der schrei mit hunzi boole und gotschi absurdität landet im Disaster 🙂

    Antworten
  3. markusb3

    Von 133.300 auf 1.500 EUR binnen weniger Stunden… – da soll noch mal einer sagen, wir hätten hier keine Inflation in Deutschland! 😉

    Bin gespannt, ob das gräßliche Teil nochmal bei ebay landet oder ob das Ding jetzt wirklich ernsthaft veräußert wurde…

    Antworten
  4. Tabalu

    Die Gebotsrücknahmen und Streichungen haben diesem Signier-Trio sicherlich nicht gefallen und dem Herrn Bohlen schon garnicht. Nomen est Omen…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.