Auffällige „Mißhandlung“ der Schrift

Bei dem beidseitig emailliertem Tabakschild von Celtiques und Anic wurde die Schrift affallend beschädigt. Was könnte die Ursache sein ? Luftgewehr, Nagelmassage oder Hammertest? Kurios.

Anzeige:

Ankauf historischer Reklame info@schilderjagd.de

5 Gedanken zu „Auffällige „Mißhandlung“ der Schrift

  1. Christoph

    Die Bohrung ist schuld sieht man recht oft , die Loecher, s. Hofnar. Ich habs auch, aber ohne Loecher und auf der Rückseite „naja“ mit der genialen blauen Aegypterin und der grünen Cobra.

    Antworten
  2. mätu

    hallo zusammen
    sehe ich zum 2ten mal….mit den löchern…muss etwas mit beleuchtung zu tun haben… war mal eins auf ebay genau gleich aber ohne mängel… ich selber habe auch die variante ohne käse löcher rückseite balto zigaretten päckchen.
    gruess mätu

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.