2 Gedanken zu „Achtung emaillierte Möwe im Anflug

  1. Börse Dottikon

    Die Gestaltung dieses Schildes ist absolut sensationell. Der Augenblick ist präzis so festgehalten, wie die Möven heran fliegen, das Futter schnappen um gleich wieder abzudrehen. Im Vergleich ist die Chaudefontaine-Taube von Jean d’Ylen geradezu steif.
    Um die Idee näher zu bringen: Paillette kann auch mit „Goldkörnchen“ übersetzt werden, d.h. die Möve holt sich ein vermeintliches Körnchen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.