5Märkte,300Km und zum Glück ein wenig erfolgreich

Am Sonntag waren wir natürlich wieder unterwegs in sachen Flohmarkt.Um 6.30 ging es dann von Mittelhessen nach Finsterloh in Südhessen auf einen schönen Markt wo ich ich ein Laurens Pappschildschild/Austeller(mit Metallrahmen60x40) ergattern konnte mit der Aufschrift unten links:L.106 Timbre Au Verso Zegel OP Keerzijde und recht unten ist ne Signatur:DRAEGER(Über Infos würde ich mich freuen)!!!

Weiter ging es danch zurück quer durch Hessen(noch 2Märkte ohne Erfolg)  bis nach Göttingen in Niedersachsen.Dort habe ich mir ein Tschechisches Maggi Blechtürschild gegönnt welches wirklich in einem super Zustand ist.(der helle Fleck ist vom Blitz)

Danach ging es langsam zurück nach Fritzlar aber noch ein kleiner halt in Kassel wo mir für nen paar Taler noch die schöne Sulima Blechbüchse in die Hände fiel,guter Zustand,schickes Motiv,musste ich nehmen für den Preis obwohl ich kein Dosensammler bin.

Von Kassel ging es dann endlich wieder nach und noch ne Stunde die Sonne genießen……….

Gruß Tobis1160008.JPG

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder Automaten
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
s1160004.JPGs1160007.JPG

5 Gedanken zu „5Märkte,300Km und zum Glück ein wenig erfolgreich

  1. reviersteiger

    Das Pappschild ist belgisch. „Timbre au verso“ bedeutet „Marke auf der Rückseite“, damit sind die Steuermarken gemeint, denn in Belgien wurde und wird auf Werbung Steuer gezahlt. Schau mal auf der Rückseite, ob ne Marke draufklebt manchmal ist auch noch ein Stempel drauf mit Jahreszahl oder nur ein Stempel ohne Marke. Wenn nicht wurde das Schild evtl in Frankreich oder woanders (aber nicht in Belgien) benutzt. Bei Emailleschildern ist es die TPB-Nummer „Tax paye Bruxelles“, deren i.d.R, letzen Ziffern das Herstellungsjahr angeben.

    Antworten
  2. jora

    Hi,das Maggi wollte ich neulich auch schonmal kaufen in der Region,was hast gelöhnt? Wenns gleicher Anbieter war wollte er um die 80 Glocken dafür haben…

    Antworten
  3. Jungsammler79 Beitragsautor

    hallo jora,der händler wollte 90,55hat er bekommen.kenne ihn schon länger,hatte nen haufen repro türschilder,nsu,problem….
    kann sein das es der gleich war,hatte noch nen tschechisches maggi emailschild

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.