Rheinpreussen , Tankstelle 2010

No Gravatar

Hallo zusammen, heute auf der Sonntäglichen fahrt zu einem Flohmarkt entdeckte ich eine Tankstelle wie aus den 50 `gern oder früher.

Netterweise mit 2 Schildern, einmal das Post und das grüne von Rheinpreussen.bild105.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere ebay schilderjagd Angebote
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen
Verkaufsgalerie

Und das heutzutage noch !!! Da freut sich das Sammlerherzbild108.jpg

bild103.jpg

bild104.jpg

Share and Enjoy

6 Gedanken zu „Rheinpreussen , Tankstelle 2010

  1. Jens

    Man muss echt staunen was noch so rumsteht klasse alte tanke , kannst du noch eine überschrift zu dem beitrag machen? ich habe nur rheinpreussen reingeschrieben

    Antworten
  2. mijomueller

    chris, ich hoffe du hast deine visitenkarte dagelassen. irgendwann soll die tanke abgerissen werden und du ärgerst dich dann wenn du nicht zur stelle warst. “ ja, gestern haben wir alles in die schuttmulden geschmissen“ das musste ich schon in solchem zusammenhang hören….

    Antworten
  3. Thomas

    Das ist ja wirklich der Hammer.
    Sieht aus wie aus dem Museum oder aus dem Fotoalbum meiner Eltern. Wenn man bedenkt, dass die Rheinpreussen schon 1965 von der DEA übernommen wurde erscheint es wirklich wie ein Wunder dass dies 45 Jahre erhalten blieb. Die Flatterleine auf den Bildern macht mich allerdings ein bisschen nervös. Ist das ein Anzeichen, dass der von mijomüller beschriebene Abriss kurz bevor steht?

    Antworten
  4. chris2710 Beitragsautor

    @ Thomas , nein das glaube ich nicht.,ich hatte eher den eindruck, als wenn jemand mit absicht das dort alles so gut erhält ! Das Haus ist bewohnt, wo der Verkaufsraum war ist heute ein Wohnzimmer, ich habe auch nichts abgeschraubt,obwohl ich das gewölbte Post sehr gerne gehabt hätte.
    Das alles ist aber ganz bei mir in der Nähe, ich denke ich werde mal Wochentags dorthin und einfach mal fragen, da hinter dem Haus noch irgend etwas von Bosch hing!!

    Antworten
  5. Thomas

    @chris2710
    gut, dass Du Dich für das Post-Schild interessierst. Ich würde nämlich bei dem Rheinpreussen in schwindelnder Höhe schwach werden. So kämen wir uns nicht in die Quere 😉 Hältst Du die Leiter bitte ? Aber Spass bei Seite. Wir erwerben unsere Schilder ja ehrlich…
    Ansonsten müsste man für das Ensemble ja direkt „Denkmalschutz“ beantragen. Oder doch der UNESCO melden? — Okay, wahrscheinlich übertreibe ich…

    Antworten
  6. Daniel

    Die TAnke steht in Bennau bei Asbach und wird als Museums Tankstelle erhalten.
    Der Besitzer sammelt auch Oldimer.
    Netter Kerl.
    Die wird so schnell nicht abgerissen-keine sorge

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.