2 Schokoladenschilder Tell und Goldina

sollte eines der ältesten Schilder für die Schokoladenwerbung sein ? Tell kommt ab 1 Euro zum Verkauf. Weiterhin ist ein später Hohlwein- Entwurf „Goldina“ im noch etwas putzfreudigem aber gutem Zustand zu haben.

5 Gedanken zu „2 Schokoladenschilder Tell und Goldina

  1. Jens Beitragsautor

    ich kann dazu nichts sagen tut mir leid, ich hatte weder deine version noch die andere in der hand weiss nix von den bezeichnungen u.s.w habe eben mal in meine bücher geschaut dort findet man lediglich das schild mit der bezeichnung ohne GMBH …, wiederum wäre es fatal wenn Zuckerguss so nachgeahmt werden kann ??? hau die katz in sack !!! dennoch würde mir jeamd das schild hier in der ostzone so anbieten ich würde es kaufen weil ich bis jetzt den glauben an meine intuition noch nicht verloren habe, wenn es mal soweit ist hör ich auf mit schilder sammeln 😉 und sammel Steinzeitwerkzeuge na mal gucken 😉

    PS: da weiss ich dann aber auch meistens wo es herkommt

    Antworten
  2. Jens Beitragsautor

    auf dem einen foto sieht man noch ganz viele schilder links in der Ecke stehen !!! ist da etwa ein Oetker Marmeladen Dompfaff bei ??? ich sehe nur das M ?????wenn mainz nicht so weit wäre ggrrrr

    Antworten
  3. schilderdani

    Ich kenne den Verkäufer von früheren Auktionen persönlich…der sammelt selbst,daher wohl der erwähnte Stapel Schilder auf dem einen Bild.
    Er ist mir eigentlich als seriöser Verkäufer bekannt,auch wenn der letzte Kontakt schon einige Jahre her ist….

    Für das angebotene TELL würde ich allerdings nicht meine Hand ins Feuer legen 😉
    Was mir auch nicht gefällt,das er die Zoom-Funktion anscheinend wieder unbenutzbar gemacht hat,denn sie ist ja vorhanden….

    Da Mainz praktisch um`s Eck ist,fahre ich vielleicht mal hin und schaue mir das Teil persönlich an….mal sehen,ob sich der Verkäufer drauf einlässt 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.