1,80 x 0,4 gewölbt um 1900

Gewicht: 8 kg

Plattenstärke: 4 mm

Emaillierstärke der Buchstaben: 3 mm

000_0083.jpg

Hier ANKAUF Emailleschilder Blechschilder
Unsere Angebote und Tagesauktionen
Werben auf schilderjagd.de
Hier eine Echtheitsanfrage stellen 000_0084.jpg

000_0086.jpg000_0085.jpg

Infos unter :  http://www.lubeca-marzipan.de/index.php?seid=29

8 Gedanken zu „1,80 x 0,4 gewölbt um 1900

  1. mijomueller

    dieses potthässliche ding ist doch immer mal bei ebay drin zu irgendwelchen horrorpreisen… o gott….. bist du das jens??

    Antworten
  2. Jens Beitragsautor

    Stimm Minden ist richtig!!!

    Nein ich habe es von einem Bauarbeiter der hat es in Lübeck ausgegraben 1994 , ich habe es günstig gekauft und wollte den Deal meines Lebens machen habe den Farbrikbesitzer angemailt wegen Gründungsgeschichte und so …. die haben nur gelacht 🙂 undd dankend abgelehnt nun weiss ich nicht was ich damit machen soll. Ich baue gerade mein Schuppen neu mit Fachwerk und muss es ständig umräumen. Ich muss warten bis jemand die Firma führt der etwas mehr verständnis für geschichte hat !!!

    Ja ja stimmt bei ebay war es mal für 1000 € glaub ich. Ha ha ha Ist er nicht los geworden. Nun habe ich es es ist ein Traum lach

    Antworten
  3. schilderdani

    Nun,wenn Du einen Namensvetter finden solltest dann könnte es doch noch klappen mit der großen Kohle 😉

    Antworten
  4. schilderdani

    Da dieser Name aber wohl eher nicht weit verbreitet ist,solltest Du Dir vielleicht eine andere Verwendungsmöglichkeit für die Planke ausdenken…kannst ja mal eine Umfrage auf schilderjagd.de machen 😉

    Antworten
  5. maurer

    Auf der Internetseite solch eine historische Abhandlung über Gründung und PI PA PO und dann wollten sie es nicht haben??? Eigenartig.

    Antworten
  6. Jens Beitragsautor

    da es so schön schwer ist werde ichs erstmal als Abdeckung für mein Holz nehmen 🙂 und dann häng ichs mir an die neue schuppenwand sieht gut aus am fachwerk

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.